Ihre Ansprechpartner für Presseanfragen

Ulrike Weißinger

Tel.: 0711 6606-2050

Fax: 0711 6606-2500

ulrike.weissinger@vvs.de

 

 

 

Pia Scholz

Tel.: 0711 6606-2502

Fax: 0711 6606-2500

pia.scholz@vvs.de

 

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir unter dieser Nummer ausschließlich Anfragen von Pressevertretern beantworten können. Allgemeine Informationen erhalten Sie unter Tel.: 0711 19449.

Presse

Busfahrer des Jahres behält in jeder Situation einen kühlen Kopf

Nijazi Shala ist „Busfahrer des Jahres“ im Landkreis Esslingen – VVS verleiht Auszeichnung zum 16. Mal

Details

Jetzt das neue StudiTicket kaufen – am besten online

Schlange stehen muss nicht sein

Details

Mit dem VVS-Ausbildungs-Abo ins neue Ausbildungsjahr starten!

Ausbildungs-Abo für 59,90 Euro pro Monat – steigende Verkaufszahlen: Abo kommt bei jungen Leuten gut an

Details

Mit dem VVS zum Stuttgarter Weindorf fahren und 5 Euro sparen

5-Euro-Gutschein an Weindorf-Sonntagen

Details

Busfahrerin des Jahres „fährt“ sich bereits nach einem Jahr in die Herzen ihrer Fahrgäste

Yvonne Becht ist Busfahrerin des Jahres im Stadtgebiet Stuttgart – VVS verleiht Auszeichnung zum 16. Mal

Details

Busfahrer des Jahres: „Die Windschutzscheibe ist ein großer Fernseher mit ständig neuem Programm“

Manol Micev ist „Busfahrer des Jahres“ im Landkreis Böblingen – VVS verleiht Auszeichnung zum 16. Mal

Details

Halbjahresbilanz des VVS: Tarifreform wirkt

Vier Millionen Fahrten mehr mit den Bahnen und Bussen in der Region Stuttgart – Trend zum Abo hält weiter an – Fast 90.000 Arbeitnehmer fahren mit...

Details

Busfahrer des Jahres steht Fahrgästen mit Rat und Tat zur Seite

Carlo Danza ist „Busfahrer des Jahres“ im Landkreis Ludwigsburg – VVS verleiht Auszeichnung zum 16. Mal

Details

Mit dem VVS-KombiTicket zum Spiel VfB Stuttgart gegen 1. FC St. Pauli

Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr – Fahrgäste sollten auch die Sonderlinie U11 nutzen

Details

Mit dem VVS-KombiTicket zu „Flammende Sterne“ in Ostfildern

16. bis 18. August – Eintrittskarte gilt auch als Ticket für Bus und Bahn – zusätzliche Züge im Einsatz

Details